Zitronen-Kirschkuchen mit Kirschglasur

by herztopf
Zitronen-Kirschkuchen mit Kirschglasur

 

(Werbung da Blogger-Verlinkungen)

Es ist wieder Zeit für den nächsten BOOOOM!!
Und der aktuelle Hauptakteur ist, tadaaaaa die Kirsche! Dieses mal gibt es einen gewaltigen #CherryBoom!
Dieses Jahr bin ich den Kirschen ja total verfallen. Was auch ein großes Stück damit zu tun hat, dass Herr herztopf mir einmal nach dem Einkaufen kiloweise Kirschen und direkt einen Kirschkernentferner mitgebracht hat. Für diesen war ich mir nämlich immer viel zu geizig. Naja und dann aber auch viel zu faul, die Kirschen für die Kids alle einzeln per Hand und Messer zu entkernen. Aber als ich diesen besagten Kirschkernentferner in der Hand hielt, hatte ich eine Erleuchtung und seitdem ist der Kühlschrank voll mit Kirschen. 
Die Kids finden es zwar lustig, wenn die Kerne aus den Kirschen springen, ich total eingesaut bin aber was tut man denn nicht alles dafür, ein paar frische Vitamine an die Kids zu verteilen? Mama-Risiko eben.

Und bevor sich die tolle Kirsch-Saison auch schon wieder dem Ende zuneigt, wird dieses kleine rote Früchtchen mit einem gewaltigem BOOM und vielen tollen Blogger|innen gefeiert. Mein Beitrag dazu ist ein Zitronen-Kirschkuchen mit einer fruchtigen Kirschglasur. Und ich glaube mit uns allen ist heute sehr gut Kirschen essen. =)

 

Zitronen-Kirschkuchen mit Kirschglasur

#CherryBoom

Hier findest du noch eine ganze Menge weiterer tolle Rezepte, mit Kirschen als Hauptakteure:

Nom Noms food Kirsch-Käsekuchen-Biskuitrolle mit Schokolade
Zuckerdeern Kirsch-Mohn Parfait mit weisser Schokolade
Kuechenchaotin Bruschetta mit Balsamico-Kirschen
Kochhelden Spare Ribs mit Kirsch-BBQ-Sauce
Whatinaloves gefüllte Kirschtartelettes mit weißer-Schokolade-Mohncreme
Madame Dessert Kirsch Plunder wie vom Bäcker
Jankes*Soulfood Schoko-Kirsch-Cupcakes
Bake to the roots Kirsch Streuselkuchen
Zimtkeks und Apfeltarte Klassische Donauwelle wie von Oma
Patrick Rosenthal Kirsch-Mohn Schneckenkuchen mit Marzipan
Ina Is(s)t Kirsch Dessert mit Joghurt-Mohncreme
moey’s kitchen Schneller Butterkuchen mit Kirschen und Mandeln
1x umrühren bitte aka kochtopf Kastenkuchen mit Kirschen & weisser Schokolade
Möhreneck vegane Kirsch-Streusel-Muffins
S-Küche Cheesecake mit Kirschen – No bake Cherry Dream
Louibakery Gugelhupf à la Schwarzwälder Kirsch
feiertaeglich Clafoutis aux cerises – ein einfacher himmlischer Auflauf mit Kirschen
Mrs Greenhouse Kirschkuchen mit Pudding und Mandelsplitter
Der Kuchenbäcker Cherry Pop Tarts
Life Is Full Of Goodies Schoko-Kirschkuchen mit Mascarponecreme
Die Jungs kochen und backen Schokomuffins mit Kirschen & Nuss-Nougatcreme
Tinas Tausendschön Aus Dessert mach Kuchen! Kirschmichel Tarte
Meine Küchenschlacht Mohn-Käsekuchen Schnecken mit Kirschen

Zitronen-Kirschkuchen mit Kirschglasur

Zitronen-Kirschkuchen mit Kirschglasur

  (Werbung da Blogger-Verlinkungen) Es ist wieder Zeit für den nächsten BOOOOM!!Und der aktuelle Hauptakteur ist, tadaaaaa die Kirsche! Dieses mal gibt… Süße Rezepte Zitronen-Kirschkuchen mit Kirschglasur European Druck mich
Reicht für: eine Kastenform mit 22x12 cm
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

Teig

  • 125 g weiche Butter + etwas weiche Butter für die Form
  • 90 g Zucker
  • 3 Eier, zimmerwarm
  • 1 große Bio Zitrone, Saft + Abrieb + optional den Saft 1 Zitrone zum Beträufeln
  • 175 g Mehl
  • 25 g Stärke
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 1/4 TL Natron
  • 1 Priese Salz
  • 150 g Kirschen, entsteint

Kirschglasur

  • 250 g Puderzucker
  • 4-5 EL Kirschsaft
  • Kirschen für die Dekoration

Zubereitung

Teig

  1. Eine Kastenform mit etwas Butter fetten. Den Backofen aus 180° C vorheizen.
  2. Butter und Zucker 5 Minuten lang weiß-cremig aufschlagen. Die Eier nacheinander kurz einrühren.
  3. Den Saft und Abrieb der Zitrone ebenfalls kurz einrühren.
  4. Mehl, Stärke, Backpulver, Natron und Salz miteinander verrühren und kurz in den Teig einrühren.
  5. Die Hälfte des Teiges in die Kastenform füllen, ein paar Kirschen hinein drücken und den restlichen Teig und die restlichen Kirschen ebenfalls in die Form füllen.
  6. Für ca. 35 Minuten backen. Für den ultimativen Zitronenkick den warmen Kuchen noch mit Zitronensaft beträufeln. Abkühlen lassen und aus der Form stürzen.

Kirschglasur

  1. Puderzucker und Kirschsaft zu einem dick-cremigen Guss miteinander verrühren und über den Kuchen gießen. Nach Belieben Kirschen darauf setzen und den Guss fest werden lassen.
4 Kommentare

Das könnte dir auch gefallen

4 Kommentare

zorra vom kochtopf 19. Juli 2020 - 13:45

Dein Kuchen sieht fantastisch aus und der Guss erst. In den habe ich mich etwas verguckt!

Antwort
herztopf 20. Juli 2020 - 19:21

Ich danke dir Liebes, das freut mich wirklich wahnsinnig =))

Sandra

Antwort
Ina 20. Juli 2020 - 16:05

Eine sehr lecker Kombination und der Guss sieht köstlich aus!
lieben Gruß,
Ina

Antwort
herztopf 20. Juli 2020 - 19:20

Ganz gaaaanz herzlichen Dank liebe Ina =)
Gruß, Sandra

Antwort

Hinterlasse mir Deinen Kommentar

*Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du unter Datenschutz einsehen.