Maronen Cupcakes mit Schokoladen-Frischkäse-Topping

by herztopf

Maronen Cupcakes mit Schokoladen-Frischkäse-Topping

 

Ich schmeiße noch einmal eine Portion Cupcakes in die Runde: Maronen Cupcakes mit einem Schokoladen-Frischkäse-Topping. Maronen gehören für mich einfach zum Herbst dazu. Für den Teig habe ich bereits geschälte und vorgekochte Maronen verwendet. Ein paar frische mussten für die Deko natürlich auch mit in den Einkaufskorb. Aber Vorsicht: auch wenn sich die Maronen und Kastanien vom Baum optisch ähneln, bitte nicht verwechseln. Meine Kids fragten nämlich ganz verwundert, wo und wann ich denn diese coolen “Kastanien” gesammelt hätte. Und dann auch noch ohne sie. Da waren sie schon leicht empört, als hätte ich etwas Verbotenes getan. Das musste ich dann erst einmal schnell wieder klar stellen, dass es Maronen aus dem Supermarkt sind und ich nicht still und heimlich alleine Kastanien sammeln war. Der Hausfrieden war dann auch schnell wieder hergestellt, obwohl ich mir nicht so ganz sicher bin, ob die Kids davon so hundertprozentig überzeugt waren. Hmm… auf jeden Fall waren sie am Ende mit den Cupcakes ganz glücklich und zufrieden und haben mir “verziehen”.

Maronen Cupcakes mit Schokoladen-Frischkäse-Topping
Maronen Cupcakes mit Schokoladen-Frischkäse-Topping

Maronen Cupcakes mit Schokoladen-Frischkäse-Topping

  Ich schmeiße noch einmal eine Portion Cupcakes in die Runde: Maronen Cupcakes mit einem Schokoladen-Frischkäse-Topping. Maronen gehören für mich einfach zum… Süße Rezepte Maronen Cupcakes mit Schokoladen-Frischkäse-Topping European Druck mich
Reicht für: 10-12 Stück
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

Maronen-Teig

  • 60 g weiche Butter
  • 90 g Zucker
  • 1 Ei, zimmerwarm
  • 80 g Mehl
  • 20 g Speisestärke
  • 0,5 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 5 g Backkakao
  • 150 g Maronen, fertig geschält und vorgekocht
  • 80 g Milch, zimmerwarm

Schokoladen-Frischkäse-Topping

  • 240 g weiche Butter
  • 1 Prise Salz
  • 60 g Puderzucker
  • 270 g Frischkäse mit Schokolade
  • optional schwarze Zuckerstreusel

Zubereitung

Maronen-Teig

  1. Den Backofen auf 180° C O/U vorheizen. Eine Muffinform mit Papierförmchen auslegen.
  2. Butter und Zucker weißcremig aufschlagen. Das Ei kurz einrühren.
  3. Mehl, Speisestärke, Backpulver, Salz und Backkakao miteinander vermischen und kurz in den Teig einrühren.
  4. Die Maronen zusammen mit der Milch fein pürieren und in den Teig einrühren.
  5. Den Teig auf die Förmchen aufteilen und für ca. 18-22 Minuten backen. Komplett abkühlen lassen.

Schokoladen-Frischkäse-Topping

  1. Butter, Salz und Puderzucker weißcremig aufschlagen, dann den Frischkäse einrühren.
  2. Die Creme in einen Spritzbeutel mit Lieblingstülle füllen und die Cupcakes damit dekorieren. Nach Belieben mit Zuckerstreuseln dekorieren.
0 Kommentare

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse mir Deinen Kommentar

*Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du unter Datenschutz einsehen.