Joghurt-Eis mit Erdbeersoße und rosa Baiser

by herztopf

Joghurt-Eis mit Erdbeersoße und rosa Baiser

 

Wenn ich in der Eisdiele stehe, dann halte ich eigentlich immer nach meinen Lieblingssorten ausschau: Joghurt, Nuss oder irgendetwas mit Kaffee muss es schon sein. Und da es draußen jetzt etwas zu kalt für einen Eisdielenbesuch ist, habe ich einfach eine große Ladung Joghurt-Eis für zu Hause hergestellt. Und da mein Mann einen grooooßen Bogen um Joghurt-Eis macht (wer kann das schon verstehen????), bleibt umso mehr für mich über. Ghihihi.

 

Joghurt-Eis mit Erdbeersoße und rosa Baiser
Joghurt-Eis mit Erdbeersoße und rosa Baiser

Joghurt-Eis mit Erdbeersoße und rosa Baiser

  Wenn ich in der Eisdiele stehe, dann halte ich eigentlich immer nach meinen Lieblingssorten ausschau: Joghurt, Nuss oder irgendetwas mit Kaffee… Eis, Popsicles, Sorbet, Parfait & Semifreddo Joghurt-Eis mit Erdbeersoße und rosa Baiser European Druck mich
Reicht für: eine Kastenform mit 22x12 cm
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

Baiser

  • 1 Eiweiß (Gr. M)
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Zucker
  • rosa Lebensmittelfarbpaste
  • 1/2 EL Stärke

Erdbeersoße

  • 150 g Erdbeeren (TK), aufgetaut
  • 10 g Puderzucker

Joghurt-Eis

  • 500 g griechischen Joghurt mit 10% Fettanteil
  • 140 g Puderzucker
  • 1 EL Zitronensaft oder 1 TL Zitronenpaste
  • 200 g Sahne

Zubereitung

Baiser

  1. Eiweiß mit Salz steif schlagen. Den Zucker unter Rühren langsam einrieseln lassen und weitere 5 Minuten aufschlagen.
  2. Etwas Farbpaste zufügen und einrühren. Stärke dazu sieben und mit dem Schneebesen unterheben.
  3. Die Baisermasse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und kleine Tuffs auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen.
  4. Das Backblech in den Ofen schieben und die Baiser bei 100° C Umluft für 60-90 Minuten trocknen.Sie sind fertig, wenn sie sich leicht vom Backpapier lösen lassen. Vollständig abkühlen lassen.

Erdbeersoße

  1. Erdbeeren mit dem Puderzucker zusammen pürieren und durch ein Sieb streichen.

Joghurt-Eis

  1. Joghurt, Puderzucker und Zitronensaft miteinander glatt rühren
  2. Sahne steif schlagen und unter den Joghurt heben.
  3. Die Masse in eine Eismaschine füllen und für 45-60 Minuten gefrieren lassen, sie sollte noch so weich sein, dass man sie durchrühren kann.
  4. Ein paar Baiser beiseite legen, die restlichen Baiser grob zerbröseln und unter das Eis heben.
  5. Die Eismischung nun abwechselnd mit der Erdbeersoße in einer Kastenform schichten und mit den beiseite gelegten Baiser dekorieren.
  6. Die Kastenform für 1-2 Stunden ins Gefrierfach stellen.
0 Kommentare

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse mir Deinen Kommentar

*Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du unter Datenschutz einsehen.