Schwarzwälder Kirsch Waffeln mit heißen Kirschen

by herztopf

Schwarzwälder Kirsch Waffeln mit heißen Kirschen

 

Sommerzeit ist für mich auch immer Kirschzeit. Sommer und Sonnenschein ist das erste an das ich denke, wenn ich das Wort Kirschen höre. Hach im Garten in der Hängeschaukel abhängen und Kirschen naschen. Herrlich. Zum Glück sind meine Kids bisher noch nicht auf die Idee gekommen, einen Kirschkern-Weitspucken-Wettstreit zu machen. Als ich noch ein Kind war, hab ich das nämlich immer sehr gerne gemacht. Aber ich sag’s jetzt mal lieber dann doch nicht zu laut… =)
Und das zweite woran ich direkt immer denke, wenn ich das Wort Kirschen höre, ist die Schwarzwälder Kirsch Torte. Aber Schwarzwälder Kirsch immer nur als Torte zu essen, wäre auf Dauer doch auch mega langweilig. Deshalb gibt es sie dieses mal in Form von leckeren Schokoladenwaffeln. Die sind super schnell im Waffeleisen ausgebacken, mit einer Sahne-Schmand Creme getoppt und mit heißen Kirschen serviert. Die kann man dann nämlich auch super im Garten unterm Sonnenschirm vernaschen.

 

Schwarzwälder Kirsch Waffeln mit heißen Kirschen
Schwarzwälder Kirsch Waffeln mit heißen Kirschen

 

Schwarzwälder Kirsch Waffeln mit heißen Kirschen

Schwarzwälder Kirsch Waffeln mit heißen Kirschen

  Sommerzeit ist für mich auch immer Kirschzeit. Sommer und Sonnenschein ist das erste an das ich denke, wenn ich das Wort… Süße Rezepte Schwarzwälder Kirsch Waffeln mit heißen Kirschen European Druck mich
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

Waffeln

  • 160 g Mehl
  • 40 g Backkakao
  • 300 g Sahne
  • 3 Eigelbe
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 50 g flüssige Butter
  • 3 Eiweiße
  • 1/4 TL Salz
  • 60 g Zucker
  • Backtrennspray oder etwas Sonnenblumenöl für das Waffeleisen

Creme

  • 300 g Sahne
  • 200 g Schmand
  • 5 TL San Apart

Kirschkompott

  • 1 Glas Sauerkirschen (Füllmenge 680 g)
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 EL Zucker

Zubereitung

Waffeln

  1. Mehl und Backkakao sieben und zusammen mit der Sahne, den Eigelben, Vanilleextrakt und Butter verrühren.
  2. Eiweiße mit Salz steif schlagen, den Zucker einreisen lassen und noch kurz weiter schlagen. Eischnee unter den Teig heben.
  3. Im vorgeheizten und gefetteten Waffeleisen Waffeln ausbacken.

Creme

  1. Alle zutaten miteinander steif schlagen.

Kirschkompott

  1. Kirschen abgießen.
  2. Den Kirschsaft zusammen mit dem Zucker und der Speisestärke in einem Topf glatt rühren, kurz aufkochen und eindicken lassen. Die Kirschen einrühren.

 

 

0 Kommentare

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse mir Deinen Kommentar

*Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du unter Datenschutz einsehen.