Schnelle Nutella Schnecken aus Blätterteig (Werbung unbeauftragt)

by herztopf

Schnelle Nutella Schnecken aus Blätterteig

 

(Beitrag enthält umbeauftragte Werbung)

Diese kleinen Nutella Schnecken aus Blätterteig sind super einfach und sehr schnell gezaubert. So wie die Fotos von den Schnecken, da musste es auch schnell gehen. Denn der Akku von meiner Kamera arbeitet komischerweise sehr oft gegen mich. Wenn da schon steht, nur noch 50% Akkuleistung, bekomme ich Schnappatmung. Das ist wie bei meinem Tank vom Auto. Am besten ist es immer, wenn er randvoll ist. Aber es gibt da auch andere Personen wie meinen Mann zum Beispiel, die der Meinung sind, man könnte noch tausende Kilometer mit dem Auto fahren, selbst wenn alles im Auto schon gefährlich rot blinkt und im Display 0 km steht. Grausam ist das. Da bekomme ich auch Schnappatmung und sehe mich schon mitten auf der Straße mit leerem Tank stehen. Hahaha, dann würd ich anfangen zu heulen glaube ich. Toll ist es auch, wenn man nichtsahnend in so ein leeres Auto einsteigt, panisch seinen Mann anruft und der nur sagt: „Fahr ruhig, das passt noch!“ Grrrrr, da gehen mir dann so einige Schimpfwörter durch de Kopf… =)
Nun gut, wie finde ich jetzt wieder die Überleitung zurück zu den Nutella Schnecken. Ah ok, schon passiert. Also, schnell sind sie gemacht und einfach, das hatten wir ja schon. Und man benötigt auch nur wenige Zutaten. Lässt man die Streusel und den Zuckerguss weg, braucht man sogar noch weniger Zutaten. =)

 

Schnelle Nutella Schnecken aus Blätterteig
Schnelle Nutella Schnecken aus Blätterteig

Schnelle Nutella Schnecken aus Blätterteig

  (Beitrag enthält umbeauftragte Werbung) Diese kleinen Nutella Schnecken aus Blätterteig sind super einfach und sehr schnell gezaubert. So wie die Fotos… Süße Rezepte Schnelle Nutella Schnecken aus Blätterteig (Werbung unbeauftragt) European Druck mich
Reicht für: 12 Stück
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • 1 Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal
  • 150 g Nutella
  • 2 EL bunte Streusel
  • 25 g flüssige Butter + etwas weiche Butter oder Backtrennspray für die Form
  • 50 g Puderzucker
  • 0,5-1 EL Wasser

Zubereitung

  1. Den Blätterteig ausrollen und 10 Minuten ruhen lassen.
  2. Nutella wenige Sekunden in der Mikrowelle erwärmen um sie streichfähiger zu machen und den kompletten Blätterteig damit einstreichen. 1 EL bunte Streusel darauf verteilen.
  3. Den Blätterteig in 12 kurze Streifen schneiden und jeden Streifen aufrollen. 
  4. Eine Muffinform mit etwas Butter oder Backtrennspray fetten, die Schnecken in die Mulden legen, mit flüssiger Butter einstreichen und für 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  5. Die Schnecken für ca. 25 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 200° C O/U goldbraun backen, danach abkühlen lassen.
  6. Puderzucker und Wasser miteinander vermischen und die Schnecken damit dekorieren. Mit den restlichen Streuseln bestreuen.
0 Kommentare

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse mir Deinen Kommentar

*Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du unter Datenschutz einsehen.