Schnelle Heidelbeer-Brombeer Galette

by herztopf
Schnelle Heidelbeer-Brombeer Galette

 

Auch wenn die Erdbeersaison gerade voll im Gange ist und die ersten süßen Kirschen antanzen, dürfen diese kleinen leckeren Früchtchen nicht vergessen werden: Heidelbeeren und Brombeeren. Und deshalb dürfen diese beiden Süßen diese Galette füllen. Wir wollen ja nicht, dass sich irgendein Früchtchen sonst benachteiligt fühlt, oder?
Auf jeden Fall ist diese Galette ruck zuck fertig. Vorausgesetzt man nimmt fertigen Teig aus dem Kühlregal. =)) Den Teig kann man natürlich auch selber machen, aber dann wär es eben kein schnelles Rezept. Und bei dem mega genialen Wetter muss es ja auch schnell gehen. Denn da muss doch echt jede Sonnenminute draußen ausgenutzt werden, bevor wieder der große Regen kommt. Und wenn man dann wieder drinnen hocken muss, kann man den Teig ja auch wieder selber machen. =)

 

Schnelle Heidelbeer-Brombeer Galette
Schnelle Heidelbeer-Brombeer Galette

Schnelle Heidelbeer-Brombeer Galette

  Auch wenn die Erdbeersaison gerade voll im Gange ist und die ersten süßen Kirschen antanzen, dürfen diese kleinen leckeren Früchtchen nicht… Süße Rezepte Schnelle Heidelbeer-Brombeer Galette European Druck mich
Reicht für: 1 Stück
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • 450 g Heidel- und Brombeeren
  • 70 g Zucker
  • 2 EL Speisestärke
  • 1 Zitrone (Schale und 1 EL Saft)
  • 1 Quichteig
  • 40 g Heidelbeermarmelade, leicht erwärmt
  • 1 Eigelb
  • 1 TL Milch
  • 1/2 EL Puderzucker
  • 20 g Mandelblättchen

Zubereitung

  1. Heidel-und Brombeeren, Zucker, Speisestärke, Zitronenschale und Saft miteinander vermischen und kurz ziehen lassen.
  2. Backofen auf 190° C O/U vorheizen, den Quicheteig ausbreiten und mit der Heidelbeermarmelade einstreichen, die Ränder dabei etwas frei lassen.
  3. Die Füllung auf dem Teig verteilen, dabei die Ränder ebenfalls etwas frei lassen.
  4. Die Ränder über die Füllung klappen und gut andrücken, damit nichts ausläuft.
  5. Eigelb, Milch und Puderzucker miteinander vermischen und die Ränder damit einstreichen.
  6. Die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten und auf die Ränder streuen.
  7. Die Quiche für 35-40 Minuten backen.
0 Kommentare

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse mir Deinen Kommentar

*Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du unter Datenschutz einsehen.