Orientalische Hackfleischpfanne mit Reis, Gemüse und Fetakäse

by herztopf

Orientalische Hackfleischpfanne mit Reis, Gemüse und Fetakäse

 

Es wurde endlich mal wieder Zeit für Reis! Ich weiß gar nicht, warum Reis bei uns so selten auf den Tisch kommt. Irgendwie gerät dieser immer so ein bisschen in Vergessenheit bei mir. Bis meine bessere Hälfte mich dann mal wieder daran erinnert. Und schwups, schon stand ein leckeres Gericht, etwas orientalisch angehaucht, auf dem Tisch. Mit Zuckerschoten, Paprika und Kidneybohnen. Getoppt von etwas frisch gehackter Petersilie und zerbröseltem Fetakäse. Der Käse passt super zum Fleisch und schmeckt am besten, wenn er noch etwas darauf schmelzen kann.

 

Orientalische Hackfleischpfanne mit Reis, Gemüse und Fetakäse

Orientalische Hackfleischpfanne mit Reis, Gemüse und Fetakäse

Orientalische Hackfleischpfanne mit Reis, Gemüse und Fetakäse

  Es wurde endlich mal wieder Zeit für Reis! Ich weiß gar nicht, warum Reis bei uns so selten auf den Tisch… Herzhafte Rezepte Orientalische Hackfleischpfanne mit Reis, Gemüse und Fetakäse European Druck mich
Reicht für: 4 Portionen
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Paprika
  • 100 g Zuckerschoten
  • 250 g Reis
  • 2 EL Olivenöl
  • 500 g Hack
  • 2 EL Tomatenmark
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 2 TL Kreuzkümmel
  • Pfeffer
  • 1/2 TL Chiliflocken
  • 1 Dose Kidneybohnen (400 g)
  • Salz
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 200 g Feta

Zubereitung

  1. Zwiebel fein würfeln. Knoblauchzehe fein hacken.
  2.  Paprika in grobe Würfel schneiden und die Zuckerschoten halbieren.
  3. Den Reis in ein Sieb geben und unter fließendem Wasser gründlich ausspülen, bis das Wasser wieder klar ist. 
  4. Reis nach Packungsanweisung in gesalzenem Wasser kochen.
  5. Während der Reis kocht, das Öl in einer großen Pfanne erhitzen, und das Hackfleisch darin krümelig anbraten.
  6. Das Tomatenmark zum Fleisch geben und 1 Minute mit anbraten.
  7. Zwiebeln, Knoblauch, Paprika und Zuckerschoten mit zum Fleisch geben und 1 Minute mit anbraten.
  8. Mit Gemüsebrühe ablöschen und fünf Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  9. Mit Kreuzkümmel, Pfeffer und Chiliflocken würzen.
  10. Kidneybohnen abgießen, mit in die Pfanne geben und weiter 2-3 Minuten köcheln lassen.
  11. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  12. Petersilie fein hacken, Feta klein bröseln und beides über das Hackfleisch streuen. Mit dem Reis servieren.
 

0 Kommentare

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse mir Deinen Kommentar

*Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du unter Datenschutz einsehen.