One Pot Gnocchi Pfanne mit Senf-Sahne und Speck

by herztopf

One Pot Gnocchi Pfanne mit Senf-Sahne und Speck

 

Nach den ganzen süßen Rezepten wird es mal wieder Zeit für ein herzhaftes Rezept.  Ein turbo schnelles Rezept. Ich würde sagen, dass es in nur 15 Minuten fix und fertig auf dem Tisch steht. Geschnippelt werden muss nicht viel und da es ein One Pot Gericht ist, ist die Küche hinterher sogar super schnell wieder auf Vordermann gebracht. Da die Gnocchi frisch sind, müssen sie auch gar nicht vorgekocht werden, sie kommen einfach direkt mit in die Soße rein. Wer allerdings etwas mehr Zeit mitbringt, kann die Gnocchi auch gerne selber machen und vorbereiten oder sogar auch einfrieren. Schaut mal hier nach, dort habe ich schon ein super einfaches Rezept für selbstgemachte Gnocchi verbloggt. Es lohnt sich wirklich, glaubt mir. Und jetzt… auf die Plätze, fertig, loooos.

 

One Pot Gnocchi Pfanne mit Senf-Sahne und Speck
One Pot Gnocchi Pfanne mit Senf-Sahne und Speck

One Pot Gnocchi Pfanne mit Senf-Sahne und Speck

  Nach den ganzen süßen Rezepten wird es mal wieder Zeit für ein herzhaftes Rezept.  Ein turbo schnelles Rezept. Ich würde sagen,… Herzhafte Rezepte One Pot Gnocchi Pfanne mit Senf-Sahne und Speck European Druck mich
Reicht für: 2 Portionen
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • 1/2 Zwiebel
  • 1/4 Bund Schnittlauch
  • 2 EL Olivenöl
  • 50 g Speckwürfel
  • 200 ml Sahne
  • 50 g körnigen Senf
  • 500 g Gnocchi (aus dem Kühlfach oder nach diesem Rezept)
  • Salz
  • Prise Pfeffer
  • Prise Chili

Zubereitung

  1. Zwiebel fein würfeln. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.
  2. 1 EL Olivenöl in einer hohen Pfanne erhitzen und die Speckwürfel darin knusprig anbraten. Herausnehmen und kurz beiseite stellen.
  3. Das restliche Olivenöl in die selbe Pfanne geben, erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten.
  4. Mit Sahne ablöschen.
  5. Senf in die Sahne einrühren und die Sahne aufkochen.
  6. Gnocchi zufügen und unter mehrmaligem Rühren 4-5 Minuten einkochen lassen.
  7. Gnocchi mit Salz, Pfeffer und Chili  abschmecken.
  8. Gnocchi auf Teller anrichten und mit den Schnittlauchröllchen und den gebratenen Speckwürfeln bestreuen.
0 Kommentare

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse mir Deinen Kommentar

*Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du unter Datenschutz einsehen.