Mia’s Geburtstags-Cupcakes mit Schokolade und Brombeer-Tonkabohnen-Topping (Werbung unbezahlt)

by herztopf

Mia's Geburtstags-Cupcakes mit Schokolade und Brombeer-Tonkabohnen-Topping

 

(Werbung unbezahlt)

Gestern hatte meine kleine große Maus Geburtstag. Stolze drei Jahre ist sie jetzt schon. Ihren Tortenwunsch hat sie schon vor Wochen geäußert, groß sollte sie sein und rosa, nee dann doch wieder blau, mal mit Luftballons, dann lieber doch mit Schokolade und vielen Zuckerperlen. Da war sie sich also noch nicht so ganz sicher. Aber bei einer Sache war sie felsenfest entschlossen. Auf die Frage, was sie sich denn zum Geburtstag wünscht, hat sie jedem immer das Selbe geantwortet: „Ich wünsche mir ein neues Buch und drei Cupcakes.“ Das Buch gab es natürlich, und die drei (und ein paar mehr) Cupcakes natürlich auch. 

 

Mia's Geburtstags-Cupcakes mit Schokolade und Brombeer-Tonkabohnen-Topping
Mia's Geburtstags-Cupcakes mit Schokolade und Brombeer-Tonkabohnen-Topping

Mia's Geburtstags-Cupcakes mit Schokolade und Brombeer-Tonkabohnen-Topping

  (Werbung unbezahlt) Gestern hatte meine kleine große Maus Geburtstag. Stolze drei Jahre ist sie jetzt schon. Ihren Tortenwunsch hat sie schon… Süße Rezepte Mia’s Geburtstags-Cupcakes mit Schokolade und Brombeer-Tonkabohnen-Topping (Werbung unbezahlt) European Druck mich
Reicht für: 12 Stück
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

Cupcakes

  • 120 g weiche Butter
  • 80 g Zucker
  • 100 g braunen Zucker
  • 2 Eier, zimmerwarm
  • 130 g Mehl
  • 30 g Backkakao
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 160 ml Buttermilch, zimmerwarm

Brombeer-Tonkabohnen-Topping

  • 350 g Brombeeren, TK
  • 300 g Frischkäse
  • 200 g Sahne
  • 120 g Puderzucker
  • Abrieb 1/4 Tonkabohne
  • 12 TL San Apart

Zubereitung

Cupcakes

  1. Backofen auf 180° C O/U vorheiten. Eine Muffinform mit Papierförmchen auslegen.
  2. Butter und beide Zuckersorten 5 Minuten lang weiß-cremig aufschlagen.
  3. Die Eier nacheinander kurz einrühren.
  4. Mehl, Backkakao, Backpulver und Salz miteinander vermischen und ebenfalls kurz einrühren.
  5. Die Buttermilch kurz unterrühren und den Teig mit Hilfe eines Eisportionierers oder zwei Löffeln in die Förmchen füllen.
  6. Für 20-25 Minuten backen, danach vollständig abkühlen lassen.

Brombeer-Tonkabohnen-Topping

  1. Brombeeren in einen Topf füllen und so lange einkochen, bis die Brombeeren sehr eingedickt sind. Brombeeren durch ein Sieb streichen und abkühlen lassen.
  2. Nun alle Zutaten für das Topping in einer Rührschüssel miteinander verrühren und steif schlagen.
  3. Creme in einen Spritzbeutel mit kleiner Sterntülle füllen und auf die Cupcakes spritzen.
0 Kommentare

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse mir Deinen Kommentar

*Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du unter Datenschutz einsehen.