Limetten Tarte mit Baiserhaube (Werbung für RBV Birkmann und Backfreunde.de)

by herztopf

Limetten Tarte mit Baiserhaube

 

(Beitrag enthält Werbung für RBV Birkmann und Backfreunde.de)

Kann mir mal jemand verraten, warum kleine Kinder immer, auch wirklich IMMER so früh wach sind? Oder sind es nur meine Kids, die wahre Frühaufsteher sind? Da brauch ich wirklich keinen Wecker mehr, denn mein Großer ist spätestens um Punkt sieben Uhr wach. Auf die Minute genau. Und in der momentanen Zeit, in der die Schulen dicht sind, kann es auch schon einmal sechs Uhr morgens sein. Meine Kleine macht da natürlich direkt mit.
Aber umso erstaunlicher finde ich, dass der erste Augenaufschlag mit 100% Energie gleichzusetzen ist. Augen auf und zack, voll Power. Während unser einer erst einmal schwerfällig wach werden und sich aus dem Bett kämpfen muss. Naja aber ich sehe dann einfach mal das Positive daran, so hat man mehr vom Tag und jetzt wo der Sommer naht, ist es ja auch früh morgens schon hell. =)

Und wenn man schon mehr vom Tag hat, kann man ja auch einfach mal eine leckere Limetten Tarte backen. Das geht wunderbar in der Quiche- und Tarteform von RBV Birkmann, die es ganz neu im Backfreunde.de Shop zu finden gibt. Wie immer mit losem Boden zum besseren Herauslösen der Tarte und ganz neu mit einer Perforierung, für eine bessere Luftzirkulation. 

 

Limetten Tarte mit Baiserhaube
Limetten Tarte mit Baiserhaube
Limetten Tarte mit Baiserhaube

Limetten Tarte mit Baiserhaube

  (Beitrag enthält Werbung für RBV Birkmann und Backfreunde.de) Kann mir mal jemand verraten, warum kleine Kinder immer, auch wirklich IMMER so früh wach sind?… Süße Rezepte Limetten Tarte mit Baiserhaube (Werbung für RBV Birkmann und Backfreunde.de) European Druck mich
Reicht für: eine Tarte mit 25 cm Ø
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

Boden

  • 260 g Butterkekse
  • 130 g Butter

Limettencreme

  • 5 Eigelbe
  • 2 Dosen gezuckerte Kondensmilch (gesamt 800 g)
  • 200 g Limettensaft

Baiser

  • 5 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Limetten für die Deko

Zubereitung

Boden

  1. Butterkekse im Mixer fein mahlen. Butter in einem Topf schmelzen lassen, vom Herd nehmen und die gemahlenen Butterkekse einrühren.
  2. Die Keksmasse in einer Tarteform verteilen, am Boden und Rand fest andrücken und für 30 Minuten kühl stellen.
  3. Den Backofen auf 180° C O/U vorheizen und den Boden für 10 Minuten vorbacken. Den Boden heraus nehmen und die Creme zubereiten. Den Backofen dabei nicht ausschalten.

Limettencreme

  1. Eigelbe und Kondensmilch miteinander glatt rühren, den Limettensaft einrühren.
  2. Die Creme auf den Boden gießen, glatt streichen und noch einmal für 12-15 Minuten backen.
  3. Komplett abkühlen lassen, dann für 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Baiser (siehe auch Tipp)

  1. Eiweiße, Salz, Zucker und Vanilleextrakt in einer fettfreien Edelstahlschüssel miteinander verrühren. Die Schüssel über ein kochendes Wasserbad stellen (der Schüsselboden darf das Wasser nicht berühren) und 10 Minuten lang erwärmen. Dabei stetig mit einem Handrührgerät oder Schneebesen rühren.
  2. Die Schüssel vom Wasserbad nehmen und die Baisermasse mit einer Küchenmaschine oder einem Handrührgerät kalt rühren. Das dauert ca. 20-25 Minuten.
  3. Die Baisermasse auf der Tarte verteilen und nach Belieben mit Limettenscheiben dekorieren.

Tipp: Alternativ kann die Baisermasse auch in einer Küchenmaschine mit Hitzefunktion zubereitet werden: Dafür die Eiweiße, Salz, Zucker und Vanilleextrakt miteinander verrühren und auf 70° C für 10 Minuten unter ständigem Rühren erhitzen. Die Temperatur ausschalten und die Baisermasse kalt rühren.

0 Kommentare

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse mir Deinen Kommentar

*Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du unter Datenschutz einsehen.