Lemon Curd Cupcakes mit flüssigem Kern

by herztopf

Lemon Curd Cupcakes mit flüssigem Kern

 

Und was macht man nun mit einer großen Ladung hausgemachtem Lemon Curd? Ganz klar, eine kleine Bande Cupcakes mit flüssigem Lemon Curd Kern. In das Buttercreme-Topping kommt auch noch einmal eine Portion Lemon Curd, was die kleine Bande dann perfekt macht.
Naaaa, wo sind denn jetzt die Zitronenliebhaber unter uns? =)

 

Lemon Curd Cupcakes mit flüssigem Kern
Lemon Curd Cupcakes mit flüssigem Kern

Lemon Curd Cupcakes mit flüssigem Kern

  Und was macht man nun mit einer großen Ladung hausgemachtem Lemon Curd? Ganz klar, eine kleine Bande Cupcakes mit flüssigem Lemon… Süße Rezepte Lemon Curd Cupcakes mit flüssigem Kern European Druck mich
Reicht für: 12 Stück
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

Teig

  • 35 g Butter, zimmerwarm
  • 30 g Sonnenblumenöl
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 80 g Zucker
  • 1 Ei, zimmerwarm
  • 90 g Mehl
  • 1 Priese Salz
  • 1/2 TL Backpulver
  • 40 g Milch, zimmerwarm
  • 200-250 g Lemon Curd nach diesem Rezept

Buttercreme

  • 170 g Butter, zimmerwarm
  • 150 g Zucker
  • 1/4 TL Salz
  • 200 g Frischkäse
  • 5 EL Lemon Curd + etwas für die Dekoration, nach diesem Rezept
  • nach Belieben goldene Zuckerstreusel

Zubereitung

Teig

  1. Den Backofen auf 180°C O/U vorheizen. Eine Muffinform mit Papierförmchen auslegen.
  2. Butter, Sonnenblumenöl und Vanilleextrakt mit dem Schneebesen einer Küchenmaschiene oder Handrührgerätes ca. 5-7 Minuten lang weiß-cremig aufschlagen, bis sich die Zutaten miteinander verbunden haben. 
  3. Zucker langsam unter Rühren einrieseln lassen und weitere 5 Minuten weiterschlagen. Dann das Ei zufügen und weitere 3 Minuten weiterrühren.
  4. Mehl, Salz und Backpulver miteinander vermischen, in den Teig sieben und kurz einrühren. Die Milch ebenfalls nur kurz einrühren.
  5. Den Teig auf die Förmchen verteilen und für 15-17 Minuten backen, danach komplett abkühlen lassen.
  6. Die Mitte der Muffins etwas mit einem Messer aushöhlen und mit 1-3 TL Lemon Curd befüllen. 

Buttercreme

  1. Butter, Zucker und Salz weiß-cremig aufschlagen. Den Frischkäse und das Lemon Curd unterrühren.
  2. Die Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und die Muffins damit dekorieren.  Nach Belieben noch mit etwas Lemon Curd und Zuckerstreuseln dekorieren.
0 Kommentare

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse mir Deinen Kommentar

*Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du unter Datenschutz einsehen.