Kirsch-Mascarpone-Kuchen mit Karamellcreme

by herztopf

Kirsch-Mascarpone-Kuchen mit Karamellcreme

 

Bevor sich die Kirsch-Saison nun wirklich bald dem Ende zuneigt, habe ich hier noch einen super leckeren Kirsch-Mascarpone-Kuchen mit Karamellcreme für dich. Oder ist die Saison bereits zu Ende??? Ich weiß es ehrlich gesagt nicht. Vor ein paar Tagen habe ich noch ein paar wenige Kirschen im Laden entdeckt. Es war wirklich nur noch eine kleine Handvoll übrig. Aber ich wusste nicht, ob es so wenige sind, weil es einfach keine Kirschen mehr gibt, oder ob sie einfach leer gekauft wurden. Vielleicht aus Panik, denn die hätt ich auch fast bekommen. Keine Kirschen mehr? Und Erdbeeren gibt es ja auch schon nicht mehr! Whoooaaa, wie schnell der Sommer dann doch wieder vorbei ist. 
Aber einen Kuchen mit vielen knallroten Kirschen hab ich dann doch noch hinbekommen. Also in dem Sinne, lass uns noch einmal gut Kirschen zusammen essen.

 

Kirsch-Mascarpone-Kuchen mit Karamellcreme
Kirsch-Mascarpone-Kuchen mit Karamellcreme
Kirsch-Mascarpone-Kuchen mit Karamellcreme

Kirsch-Mascarpone-Kuchen mit Karamellcreme

  Bevor sich die Kirsch-Saison nun wirklich bald dem Ende zuneigt, habe ich hier noch einen super leckeren Kirsch-Mascarpone-Kuchen mit Karamellcreme für… Süße Rezepte Kirsch-Mascarpone-Kuchen mit Karamellcreme European Druck mich
Reicht für: einen Kuchen mit 20 cm Ø
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

Teig

  • 120 g weiche Butter
  • 120 g Puderzucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Mascarpone, nicht zu kalt
  • 2 Eier, zimmerwarm
  • 300 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 20 g Backkakao
  • 30 g Milch, zimmerwarm

Karamellcreme (für das Foto habe ich die doppelte Menge der Creme zubereitet)

  • 250 g Mascarpone
  • 100 g Sahne
  • 80 g Karamellsoße (fertiges Produkt oder nach diesem Rezept)
  • 4 TL San Apart (Werbung unbeauftragt)
  • Kirschen und etwas Karamellsoße für die Deko

Zubereitung

Teig

  1. Einen Backring mit Backpapier einschlagen. Den Backofen auf 180° C O/U vorheizen.
  2. Butter, Puderzucker, Vanilleextrakt und Salz weißcremig aufschlagen.
  3. Erst die Mascarpone kurz einrühren, dann nacheinander kurz die Eier.
  4. Mehl, Backpulver und Backkakao miteinander vermischen und ebenfalls kurz einrühren. Milch einrühren.
  5. Den Teig in den Backring füllen, glatt streichen und ca. 30-35 Minuten backen, danach komplett abkühlen lassen und aus der Form lösen.

Karamellcreme

  1. Mascarpone kurz glatt rühren. Sahne, Karamellsoße und San Apart zufügen und die Creme steif schlagen.
  2. Nun etwas Karamellsoße am Rand des Kuchens herunter laufen lassen, die Creme auf dem Kuchen verteilen und nach Belieben mit Kirschen und noch etwas Karamellsoße dekorieren.
0 Kommentare

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse mir Deinen Kommentar

*Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du unter Datenschutz einsehen.