Honigwaffeln mit Schoko-Haselnuss-Creme

by herztopf

Honigwaffeln mit Schoko-Haselnuss-Creme

 

Heute gibt es ein wirkliches Ruck-Zuck-Rezept. Honigwaffeln, gefüllt mit einer Creme aus Frischkäse mit Schokolade und gerösteten Haselnüssen. Für die Creme werden einfach alle Zutaten in eine Rührschüssel geschmissen (natürlich total liebevoll) und miteinander verrührt. Nur noch die Haselnüsse unterheben und schon können die Honigwaffeln mit der Creme bestrichen werden. Ideal für die Wenn-der-kleine-Hunger-auf-Süßes-kommt-Momente. Die Haselnüsse geben der kleinen Nascherei einen tollen Crunch und den Duft von gerösteten Nüssen im Haus lieb ich ja sowieso total. Super gerne in der Weihnachtszeit, aber eigentlich auch an allen anderen Tagen im Jahr. =)

 

Honigwaffeln mit Schoko-Haselnuss-Creme
Honigwaffeln mit Schoko-Haselnuss-Creme

Honigwaffeln mit Schoko-Haselnuss-Creme

  Heute gibt es ein wirkliches Ruck-Zuck-Rezept. Honigwaffeln, gefüllt mit einer Creme aus Frischkäse mit Schokolade und gerösteten Haselnüssen. Für die Creme… Süße Rezepte Honigwaffeln mit Schoko-Haselnuss-Creme European Druck mich
Reicht für: 9 Stück
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • 20 g gehackte Haselnüsse
  • 250 g Mascarpone
  • 100 g Sahne
  • 100 g Frischkäse mit Schokolade
  • 6 TL San Apart
  • 18 Honigwaffeln

Zubereitung

  1. Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten, bis sie schön duften. Abkühlen lassen.
  2. Mascarpone, Sahne, Frischkäse mit Schokolade und San Apart in eine Rührschüssel geben und steif schlagen. Die Haselnüsse unterheben.
  3. Nun immer eine Honigwaffel mit etwas Creme bestreichen und eine weitere Honigwaffel aufsetzen.
0 Kommentare

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse mir Deinen Kommentar

*Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du unter Datenschutz einsehen.