Eton Mess | Espresso-Mohn-Baiser mit Joghurtcreme und Erdbeerkompott

by herztopf

Eton Mess - Espresso-Mohn-Baiser mit Joghurtcreme und Erdbeerkompott

 

Eton Mess – ein super leckeres Dessert, dass aus einer Kombination aus zerbröseltem Baiser, geschlagener Sahne und Früchten besteht. Diese Zutaten werden einfach in einem Glas geschichtet und können nach Belieben mit etwas Likör oder Sirup verfeinert werden. Und so schnell und einfach steht dieses frische Dessert für die Gäste, oder auch sich selbst, auf dem Tisch.
Aber Halt! Stop! So einfach machen wir uns das heute nicht. Denn es gibt ein Eton Mess, das mal nicht in einem Glas geschichtet, sondern auf dem Teller angerichtet wird. Das ist zwar ein kleines bisschen aufwändiger, aber alle einzelnen Komponenten können prima vorbereitet werden. Sie warten dann nur noch auf ihren Einsatz und kurz vor dem Verzehr wird dann einfach alles zusammen auf einem Teller angerichtet. Das macht optisch wirklich etwas her und es schmeckt auch wirklich soooo lecker. Der Aufwand lohnt sich auf jeden Fall.

 

Eton Mess - Espresso-Mohn-Baiser mit Joghurtcreme und Erdbeerkompott
Eton Mess - Espresso-Mohn-Baiser mit Joghurtcreme und Erdbeerkompott

Eton Mess | Espresso-Mohn-Baiser mit Joghurtcreme und Erdbeerkompott

  Eton Mess – ein super leckeres Dessert, dass aus einer Kombination aus zerbröseltem Baiser, geschlagener Sahne und Früchten besteht. Diese Zutaten… Süße Rezepte Eton Mess | Espresso-Mohn-Baiser mit Joghurtcreme und Erdbeerkompott European Druck mich
Reicht für: 8-10 Stück
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

Kaffee-Mohn-Baiser

  • 4 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Zucker
  • 2 EL Speisestärke
  • 1 EL lösliches Espressopulver
  • 1 TL Mohn

Erdbeerkompott

  • 1 EL Stärke
  • 100 g Wasser
  • 300 g Erdbeeren, klein gewürfelt
  • 1 EL Zucker

Joghurtcreme

  • 200 g Joghurt 10%
  • 2 EL Puderzucker
  • 200 g Sahne

Deko

  • 30 g gehobelte Mandeln
  • Früchte nach Belieben

Zubereitung

Kaffee-Mohn-Baiser

  1. Eiweiß mit Salz steif schlagen, den Zucker unter Rühren langsam einrieseln lassen und weitere 5 Minuten aufschlagen.
  2. Stärke einsieben und zusammen mit dem Espressopulver kurz einrühren, bis sich dieser aufgelöst hat.
  3. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 100°C Umluft vorheizen.
  4. Die Baisermasse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und nach einem beliebigen Muster auf das Backpapier spritzen.
  5. Nun mit etwas Mohn bestreuen und für ca. 60 Minuten im Ofen backen. Sie sind Innen dann noch etwas weich, ansonsten können sie auch 30 Minuten länger gebacken und komplett getrocknet werden.
  6. Bei leicht geöffneter Backofentür abkühlen lassen.

Erdbeerkompott

  1. Stärke und Wasser glatt rühren. Alle Zutaten in einen Topf füllen, aufkochen und kurz einkochen lassen. Komplett abkühlen lassen.

Joghurtcreme

  1. Joghurt und Puderzucker miteinander verrühren. Sahne steif schlagen und unter den Joghurt heben.

Dessert fertig stellen

  1. Mandeln in einer Pfanne ohne fett anrösten, abkühlen lassen.
  2. Baiser auf einem Teller mit Joghurtcreme, Erdbeerkompott, Mandeln und frischen Früchten servieren.

 

0 Kommentare

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse mir Deinen Kommentar

*Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du unter Datenschutz einsehen.