Erdbeer-Rhabarber Cupcakes und Erdbeer-Rhabarber Schorle

by herztopf

Erdbeer-Rhabarber Cupcakes und Erdbeer-Rhabarber Schorle

 

Rhabarber und Erdbeeren? Eine Traumkombination. Und deshalb gibt es hier jetzt ein paar zuckersüße Cupcakes, mit Rhabarber- und Erdbeerstückchen im Teig. In die Creme kommen ebenfalls Rhabarber und Erdbeeren, in Form von Sirup, dazu. Und weil am Ende doch noch etwas Sirup übrig blieb, hab ich diesen einfach als Schorle aufgegossen. Also direkt zwei Rezepte in einem. 

 

Erdbeer-Rhabarber Cupcakes und Erdbeer-Rhabarber Schorle
Erdbeer-Rhabarber Cupcakes und Erdbeer-Rhabarber Schorle

Erdbeer-Rhabarber Cupcakes und Erdbeer-Rhabarber Schorle

  Rhabarber und Erdbeeren? Eine Traumkombination. Und deshalb gibt es hier jetzt ein paar zuckersüße Cupcakes, mit Rhabarber- und Erdbeerstückchen im Teig.… Süße Rezepte Erdbeer-Rhabarber Cupcakes und Erdbeer-Rhabarber Schorle European Druck mich
Reicht für: 12 Cupcakes
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

Muffins

  • 100 g weiche Butter
  • 125 g Zucker
  • 2 Eier, zimmerwarm
  • 160 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • evtl. 1 EL Milch
  • 1 Stange Rhabarber, geschält und gewürfelt
  • 3 große Erdbeeren, gewürfelt

Sirup

  • 350 g Rhabarber, grob gewürfelt
  • 150 g Erdbeeren, grob gewürfelt
  • 1 Zitrone, den Saft davon
  • 100 g Zucker
  • 150 g Wasser

Creme

  • 150 g Butter
  • 100 g Puderzucker
  • 150 g Frischkäse
  • 4-6 EL vom Sirup

Zubereitung

Muffins

  1. Backofen auf 180° C O/U vorheiten. Eine Muffinform mit Papierförmchen auslegen.
  2. Butter und Zucker 5 Minuten lang weiß-cremig aufschlagen.
  3. Die Eier nacheinander kurz einrühren.
  4. Mehl, Backpulver und Salz miteinander vermischen und ebenfalls kurz einrühren.
  5. Wenn der Teig zu fest ist, etwas Milch zufügen. Rhabarber- und Erdbeerstücke unterheben.
  6. Den Teig mit Hilfe eines Eisportionierers oder zwei Löffeln in die Förmchen füllen und für 20-25 Minuten backen, danach vollständig abkühlen lassen.

Sirup

  1. Alle Zutaten in einem Topf recht dickflüssig einkochen lassen, durch ein Sieb streichen und den Sirup abkühlen lassen. 
  2. Vom Sirup 4-6 EL für die Creme beiseite legen, der Rest kann nach Belieben mit Wasser oder Sprudel und Eiswürfeln aufgegossen werden.

Creme

  1. Butter und Puderzucker schaumig rühren.
  2. Den Frischkäse einrühren und dann den Sirup Esslöffelweise unterrühren.
  3. Die Creme in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und auf die Cupcakes spritzen. Falls die Creme zu weich ist, einfach kurz in den Kühlschrank stellen.
0 Kommentare

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse mir Deinen Kommentar

*Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du unter Datenschutz einsehen.