Erdbeer Käsesahne Torte

by herztopf

Erdbeer Käsesahne Torte

 

So, nun komme ich endlich dazu den Blogbeitrag und das Rezept für diese Erdbeer Käsesahne Torte zu posten. Bevor es aber auch wirklich keine Erdbeeren im Laden mehr zu finden gibt. Pflücken ist ja schon lange nicht mehr drin. Noch habe ich in den letzten Tagen aber ein paar Schälchen mit den kleinen roten Früchtchen im Geschäft entdeckt. Aber ich denke, es werden so langsam wirklich die aller aller letzten sein. Nun ja, manchmal fehlt mir leider einfach schlichtweg die Zeit hier noch alles ab zu tippen. Dann könnte der Tag von meiner Seite her auch gut und gerne mal ein paar Stündchen länger dauern. Hach das wäre doch herrlich, noch ein paar Stündchen mehr Sonnenschein, tolles Wetter und ein Stückchen Käsesahne Torte. Mehr braucht man doch nicht. =)
Und P.S. ein leckeres Erdbeer Rezept habe ich tatsächlich noch in petto. =)

 

Erdbeer Käsesahne Torte

 

Erdbeer Käsesahne Torte

Erdbeer Käsesahne Torte

  So, nun komme ich endlich dazu den Blogbeitrag und das Rezept für diese Erdbeer Käsesahne Torte zu posten. Bevor es aber… Süße Rezepte Erdbeer Käsesahne Torte European Druck mich
Reicht für: eine Torte mit 18 cm ø
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

Biskuit

  • 3 Eier
  • 80 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 80 g Mehl

Füllung

  • 400 g Sahne
  • 250 g Quark
  • 50 g Puderzucker
  • 7 TL San Apart
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 300 g Erdbeeren, klein gewürfelt

Deko

  • nach Belieben frische Erdbeeren
  • nach Belieben Erdbeerschokolade

Zubereitung

Biskuit

  1. Den Backofen auf 180°C O/U vorheizen. Einen Backring mit Backpapier einschlagen.
  2. Eier, Zucker, Salz und Vanilleextrakt weißcremig aufschlagen.
  3. Das Mehl einsieben und vorsichtig unterheben.
  4. Den Teig in den Backring füllen, glatt streichen und für ca. 30-32 Minuten backen. 10 Minuten abkühlen lassen, dann den Backring entfernen und den Biskuit vollständig abkühlen lassen. Nun einmal waagerecht halbieren.

Füllung

  1. Alle Zutaten außer die Erdbeeren in eine Rührschüssel füllen und steif schlagen. Einen kleinen Teil der Creme beiseite legen. Die Erdbeeren vorsichtig unter die restliche Creme heben.
  2. Den ersten Boden auf einen Tortenteller legen und mit einem sauberen Backring umschließen. Die Creme mit den Erdbeerstückchen darauf verteilen, glatt streichen, den zweiten Boden aufsetzen und leicht andrücken.
  3. Die zurück gelegte Creme darauf verteilen und glatt streichen.
  4. Die Torte für mind. 4 Stunden oder besser über Nacht kühl stellen.
  5. Den Backring entfernen und die Torte nach Belieben mit Erdbeeren und Schokolade dekorieren.
0 Kommentare

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse mir Deinen Kommentar

*Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du unter Datenschutz einsehen.