Djuvec Reis mit Cevapcici und Joghurtsoße

by herztopf

Djuvec Reis mit Cevapcici und Joghurtsoße

 

Heute stelle ich euch eines unserer Lieblingsrezepte vor: Djuvec Reis mit Cevapcici! 

Ich habe wirklich lange getüftelt, bis das Rezept reif war, auf dem Blog zu landen. Und tadaaa, hier ist es! Dazu habe ich noch eine Joghurtsoße zubereitet, die wirklich schnell gemacht ist und super zu dem Gericht passt. 

 

Djuvec Reis mit Cevapcici und Joghurtsoße

Djuvec Reis mit Cevapcici und Joghurtsoße

  Heute stelle ich euch eines unserer Lieblingsrezepte vor: Djuvec Reis mit Cevapcici!  Ich habe wirklich lange getüftelt, bis das Rezept reif… Herzhafte Rezepte Djuvec Reis mit Cevapcici und Joghurtsoße European Druck mich
Reicht für: 4 Portionen
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

Djuvec Reis

  • 2-3 EL Olivenöl
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Paprika
  • 1 Möhre
  • 200 g Langkornreis
  • 400 ml Wasser
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Salz
  • Prise Pfeffer
  • 1/2 TL Zucker
  • 1 TL Paprikapulver rosenscharf
  • 100 g Ajvar mild (oder wer es schärfer mag, nimmt scharfes)
  • 75 g Erbsen (TK)
  • 75 g Mais (Dose)
  • Petersilie

Cevapcici (ca. 26 Stück)

  • 500 g Rinderhack
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/4 Bund Petersilie
  • 1 Ei
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Paprikapulver edelsüß
  • Prise Pfeffer
  • 1 TL Paprikapulver rosenscharf
  • 1/4 TL Piment
  • 2 EL Olivenöl

Joghurtdip

  • 500 g Joghurt 10%
  • 1 TL Salz
  • Prise Pfeffer

Zubereitung

Cevapcici vorbereiten

  1. Petersilie fein hacken. Knofi fein reiben.
  2. Alle Zutaten für die Cevapcici gut miteinander verkneten. Mit angefeuchteten Händen etwa 8 cm lange Röllchen formen und beiseite stellen.

Joghurtdip

  1. Für den Joghurtdip alle Zutaten miteinander verrühren

Djuvec Reis

  1. Zwiebel, Knoblauch, Paprika und Möhre in feine Würfel schneiden.
  2. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Das gewürfelte Gemüse in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten andünsten.
  3. Reis in ein Sieb geben und unter fließendem Wasser abspülen, bis das Wasser wieder klar ist. Reis zum Gemüse geben und 2-3 Minuten mitdünsten. Wasser unter Rühren zugießen. 
  4. Nun das Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Zucker, Paprikapulver und Ajvar in die Pfanne einrühren, aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze mit geschlossenem Deckel ca. 10 Minuten köcheln, bis der Reis gar ist. Dabei gelegentlich umrühren. Falls der Reis noch nicht gar ist aber zu wenig Flüssigkeit vorhanden ist, kann noch etwas Wasser zugegeben werden. Während der Reis kocht, kann das Fleisch weiter zubereitet werden.

Gericht fertig stellen

  1. Das Öl der Cevapcici in einer weiteren Pfanne erhitzen und die Cevapcici bei mittlerer Hitze 6-8 Minuten von allen Seiten braten. 
  2. Mais und Erbsen unter den Reis rühren und 1-2 Minuten mitgaren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
  3. Petersilie fein hacken und über den Djuvec Reis streuen. Wer möchte, kann noch Zwiebelringe darüber geben.
  4. Den Djuvec Reis mit den Cevapcici und der Joghurtsoße servieren. 

Tipp: Die Cevapcici können auch auf dem Grill zubereitet werden. | Zum Reis passt ein Baguette perfekt.

0 Kommentare

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse mir Deinen Kommentar

*Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du unter Datenschutz einsehen.