Dark Chocolate Espresso Cupcakes mit Oreo Frosting (Werbung unbeauftragt)

by herztopf

Dark Chocolate Espresso Cupcakes mit Oreo Frosting

 

(Beitrag enthält unbeauftragte Werbung)

Jaaaaa, und es gibt noch eine kleine süße Leckerei mit Oreo. Und das wird auch nicht die letzte bleiben, denn ich muss unbedingt einmal meinen Vorrat an Oreos aufbrauchen. Die tummeln sich hier nämlich in normal, mini, dünn, mit doppelt Creme und so weiter hier herum. Und was kann man mit diesen kleinen Kekschen am besten machen? Pur essen oder verbacken, ist doch klar. Oder in einer Creme mit verbauen, geht auch. Kommt dann noch ein Dark Chokolate Espresso Cupcake dazu, ergibt das eine super lecker Kombi. Denn Kaffee im Gebäck ist sowieso ein Träumchen, finde ich. 

 

Dark Chocolate Espresso Cupcakes mit Oreo Frosting
Dark Chocolate Espresso Cupcakes mit Oreo Frosting

Dark Chocolate Espresso Cupcakes mit Oreo Frosting

  (Beitrag enthält unbeauftragte Werbung) Jaaaaa, und es gibt noch eine kleine süße Leckerei mit Oreo. Und das wird auch nicht die… Süße Rezepte Dark Chocolate Espresso Cupcakes mit Oreo Frosting (Werbung unbeauftragt) European Druck mich
Reicht für: 12 Stück
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

Dark Chocolate Espresso Teig

  • 120 g weiche Butter
  • 160 g Zucker
  • 2 Eier, zimmerwarm
  • 180 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 10 g Backkakao
  • 120 g Milch, zimmerwarm
  • 120 g Espresso, abgekühlt

Oreo Frosting

  • 200 g weiche Butter
  • 60 g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 100 g Frischkäse
  • 8 Oreo Creme Double
  • nach Belieben Oreos für die Deko

Zubereitung

Dark Chocolate Espresso Teig

  1. Eine Muffinform mit Papierförmchen auslegen. Den Backofen auf 180° C O/U vorheizen.
  2. Butter und Zucker weißcremig aufschlagen. Die Eier nacheinander kurz einrühren.
  3. Mehl, Backpulver, Salz und Backkakao miteinander vermischen und ebenfalls kurz einrühren.
  4. Milch und Espresso nacheinander kurz unterrühren.
  5. Den Teig auf die Förmchen aufteilen und für 18-22 Minuten backen. Danach komplett abkühlen lassen.

Oreo Frosting

  1. Butter, Puderzucker, Salz und Vanilleextrakt weißcremig aufschlagen. Den Frischkäse einrühren.
  2. Die Oreos auseinander drehen, die Creme herauslösen und in das Frosting einrühren. Die dunklen Keksstücke in einem Mixer fein mahlen und ebenfalls einrühren.
  3. Die Creme in einen Spritzbeutel füllen, auf die Cupcakes spritzen und nach Belieben mit Oreos dekorieren.
0 Kommentare

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse mir Deinen Kommentar

*Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du unter Datenschutz einsehen.