Cremiges Schokoladeneis

by herztopf

Cremiges Schokoladeneis

 

Der Sommer zeigt sich gerade ja von seiner besten Seite. Und die Temperaturen steigen mit jedem Tag noch weiter an. Puh, da braucht man schonmal eine Abkühlung. Oder aber auch zwei oder drei. In Form von Eis natürlich. Die Kids freuen sich, im Sommer gibt es immer eine ganze Schublade im Gefrierschrank nur für Eis. Voll bis oben hin. Ein echtes Paradies. Also, ich schmeiß dann mal ne runde Schokieis.

 

Cremiges Schokoladeneis
Cremiges Schokoladeneis

Cremiges Schokoladeneis

  Der Sommer zeigt sich gerade ja von seiner besten Seite. Und die Temperaturen steigen mit jedem Tag noch weiter an. Puh,… Süße Rezepte Cremiges Schokoladeneis European Druck mich
Reicht für: ca. 1,5 Liter Eis
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • 600 ml Milch
  • 600 g Edelbitterschokolade mit mind. 60% Kakaoanteil
  • 10 Eigelbe
  • 150 g Zucker
  • 600 ml Sahne
  • Eiswaffeln

Zubereitung

  1. Die Milch in einen Topf geben und einmal kurz aufkochen lassen.
  2. Schokolade klein brechen, in die Milch geben, kurz warten und dann verrühren, bis die Schokolade geschmolzen ist.
  3. Eigelbe und Zucker in einer Metallschüssel schaumig schlagen.
  4. Die Schokoladenmilch in einem sehr dünnen Strahl langsam und unter ständigem Rühren zu den Eigelben gießen.
  5. Die Eismasse über einem heißen Wasserbad unter Rühren auf 75°C erhitzen.
  6. Eismasse auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  7. Die Sahne unter die Eismasse rühren und auf Kühlschranktemperatur kommen lassen.
  8. Die flüssige Eismasse in einer Eismaschine 45-60 Minuten gefrieren lassen. Danach direkt auf Eiswaffeln verteilen oder in einen Behälter füllen und für 1-2 Stunden einfrieren. Dann lassen sich die Eiskugeln besser formen.
  9. Alternativ die flüssige Eismasse in einen Behälter geben und ins Gefrierfach stellen. Dabei in den ersten 2 Stunden alle 15-30 Minuten kräftige durchrühren, damit die Eismasse cremig bleibt.
0 Kommentare

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse mir Deinen Kommentar

*Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du unter Datenschutz einsehen.