Brombeer-Lavendel-Sirup

by herztopf

Brombeer-Lavendel-Sirup

 

Lass und feiern! Ein kleines bisschen zumindest, denn dieser Brombeer-Lavendel-Sirup hat die Ehre, das hundertste Rezept auf herztopf.de zu sein. Juhuuu, lass uns Konfetti durch die Gegend schmeißen. Ach nee komm, bevor ich dann alles putzen muss, freue ich mich lieber etwas ruhiger. Dieser Sirup hat mich nämlich so einige Nerven gekostet. Nachdem das kleine Monster meine Tochter das (komplett aufgebaute Set) einmal komplett geschrottet und umgeschmissen hatte, sich der Sirup auf dem ganzen Tisch verteilt hat und ich am Ende noch die letzten Reste fürs Foto zusammen gekratzt habe, war ich dann froh, als das Foto am Ende dann doch noch im Kasten war. Naja ok, der kleinen Maus trifft keine Schuld. So wackelig, wie ich das Set immer aufbaue, war es nur eine Frage der Zeit, bis einmal alles komplett in sich zusammen fällt. Aber aus Fehlern lernt man ja bekanntlich… nicht. Also geht es wie gehabt weiter, und ich freue mich auf die nächsten Rezepte und Katastrophen.

 

Brombeer-Lavendel-Sirup
Brombeer-Lavendel-Sirup

Brombeer-Lavendel-Sirup

  Lass und feiern! Ein kleines bisschen zumindest, denn dieser Brombeer-Lavendel-Sirup hat die Ehre, das hundertste Rezept auf herztopf.de zu sein. Juhuuu,… Süße Rezepte Brombeer-Lavendel-Sirup European Druck mich
Reicht für: ca. 700 ml
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • 1 Vanilleschote
  • 500 ml Wasser
  • 550 g Zucker
  • 400 g Brombeeren, TK
  • 25 g getrocknete Lavendelblüten

Zubereitung

  1. Vanilleschote längs halbieren und das Mark heraus kratzen.
  2. Die ausgekratzte Vanilleschote zusammen mit dem Mark, Wasser, Zucker und Brombeeren in einen Topf geben, aufkochen und 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  3. Topf vom Herd nehmen und die Mischung 25-30 Minuten auf ca. 60° C abkühlen lassen.
  4. Lavendelblüten einrühren und die Mischung 1-2 Stunden ziehen lassen. Je länger man sie ziehen lässt, desto aromatischer und intensiver wird der Lavendelgeschmack.
  5. Die Blüten und Brombeeren abseihen und ausdrücken.
  6. Den Sirup noch einmal aufkochen und ca. 10 Minuten einkochen lassen.
  7. Danach in sterile Flaschen umfüllen.
0 Kommentare

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse mir Deinen Kommentar

*Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du unter Datenschutz einsehen.