Bratapfel Eistorte mit Kakao-Zimt-Knusperboden

by herztopf

Bratapfel Eistorte mit Kakao-Zimt-Knusperboden

 

Chacka, wir haben Heilig Abend gerockt. Ich weiß, der Blogbeitrag ist ein bisschen spät dran, aber hey, so ganz vorbei ist Weihnachten ja auch noch nicht. Am Ende ist vor der Bescherung plötzlich dann doch noch so viel zu tun und die Zeit knapp. Aber wenn dann wirklich alle Aufgaben erledigt sind, kann gefeiert werden! Dieses Jahr zwar leider ganz anders als sonst, aber auch das geht vorbei und wir hoffen auf ein tolles Weihnachtsfest im nächsten Jahr, mit der ganzen Familie…
Bis dahin gibt es diese leckere Eistorte mit einer Bratapfelfüllung. Ich liebe ja diese Bratapfelfüllung und muss echt aufpassen, dass sie nicht in allen meinen Rezepten landen. =) Die Torte kann super vorbereitet werden und wartet im Gefrierfach dann einfach auf ihren großen Auftritt.
So und nun wünsche ich dir und deinen Liebsten ein erholsames, bezauberndes und wunderschönes Weihnachtsfest mit strahlenden Kinderaugen.

 

Bratapfel Eistorte mit Kakao-Zimt-Knusperboden
Bratapfel Eistorte mit Kakao-Zimt-Knusperboden

Bratapfel Eistorte mit Kakao-Zimt-Knusperboden

  Chacka, wir haben Heilig Abend gerockt. Ich weiß, der Blogbeitrag ist ein bisschen spät dran, aber hey, so ganz vorbei ist… Süße Rezepte Bratapfel Eistorte mit Kakao-Zimt-Knusperboden European Druck mich
Reicht für: eine Eistorte mit 18 cm Ø
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

Boden

  • 80 g Butter
  • 140 g Kakao-Butterkekse
  • 1/2 TL Zimt

Bratapfelfüllung

  • 8 Äpfel (z.B. Boskop oder Elster), geschält und gewürfelt
  • 4 EL Zucker
  • 3 TL Zimt
  • Saft einer kleinen Zitrone

Eismasse

  • 400 g Sahne
  • 1 Dose gezuckerte Kondensmilch (400 g)
  • 350 g Frischkäse
  • für die Deko nach Belieben gezuckerte Cranberries (Rezept siehe hier), Rosmarin und Baiser

Zubereitung

Boden

  1. Einen Backring auf einen mit Backpapier ausgelegten Tortenretter (oder Teller) stellen. Den inneren Rand des Backrings mit Backpapier auslegen.
  2. Butter im Topf schmelzen und vom Herd nehmen. Die Butterkekse zusammen mit dem Zimt in einem Mixer fein mahlen und dann mit der Butter verrühren.
  3. Die Keksmasse in den Backring füllen, verteilen und fest andrücken. Für 30 Minuten ins Gefrierfach stellen.

Bratapfelfüllung

  1. Alle Zutaten in einem Topf miteinander verrühren und so lange köcheln, bis die Äpfel weich, aber nicht matschig sind. Komplett abkühlen lassen.

Eismasse

  1. Die Sahne steif schlagen, die Kondensmilch langsam unter Rühren zufügen.
  2. Den Frischkäse kurz glatt rühren und ihn die Sahne einrühren.
  3. Nun die Hälfte der Bratapfelmasse mit der Hälfte der Eismasse vorsichtig verrühren, in den Backring füllen und für 30 Minuten einfrieren. Die restliche Eismasse solange kühl stellen.
  4. Zwei EL der Bratapfelmasse zur Seite legen, den Rest auf der angefrorenen Eistorte verteilen. Nun auch die restliche Eismasse vorsichtig darauf geben und glatt streichen. Über Nacht einfrieren.
  5. Den Backring und das Backpapier entfernen und die Eistorte nach Belieben mit der zurückgelegten Bratapfelmasse, Baiser, Rosmarin und gezuckerten Cranberries dekorieren.
0 Kommentare

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse mir Deinen Kommentar

*Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du unter Datenschutz einsehen.