Apfel Pekannuss Törtchen mit Zimt-Buttercreme (Werbung für RBV Birkmann und Backfreunde.de)

by herztopf

Apfel Pekannuss Törtchen mit Zimt-Buttercreme

 

(Beitrag enthält Werbung für RBV Birkmann und Backfreunde.de)

Happy Nikolaus an dich! Jaaaa, es ist tatsächlich schon der 6 Dezember 2020. Die Stiefel wurden gestern schon fleißig und ganz akribisch von den Kids geputzt, poliert und nach Draußen vor die Tür gestellt. Denn der Nikolaus befüllt ja nur saubere Stiefel. Und ich bin froh, dass die Schuhe mal wieder ordentlich aussehen. Gewusst wie, würde ich mal sagen. =)
Dieses Jahr kamen allerdings interessante Fragen bei den Kids auf: „Mama, aber meine Stiefel sind doch viel kleiner als die anderen. Was ist wenn mein Geschenk da gar nicht reinpasst?” Oder: „Mama, wie kann der Nikolaus die Stiefel im Dunkeln eigentlich sehen? Was ist, wenn er daran vorbei läuft?” Na die Stiefel fangen natürlich an zu leuchten, wenn sich der Nikolaus auf zwei Meter nähert. Und wenn ein Geschenk nicht rein passt, legt er es einfach daneben. Schlau isser ja, der Nikolaus. Da sieht man mal wieder, was für Gedanken und Sorgen sich schon die Kleinsten machen und mit was für einer Zauberei man sie wieder beruhigen kann. Die Kinderaugen haben heute dann auch ziemlich gestrahlt, als sie die Stiefel wieder ins Haus geholt haben. Und der Nikolaus hat das Geschenk doch tatsächlich neben die Stiefel gestellt. =)

Sooooo, aber nun zum Apfel Pekannuss Törtchen. Damit die Böden schön viel Platz zum Aufgehen haben, habe ich sie in der Premium Baking Springform von RBV Birkmann gebacken. Diese Form ist mit ihren 18 cm Ø und 12 cm extra hohem Ring nämlich perfekt geeignet, um hohe Torten zu kreieren. Außerdem besteht die Springform aus einem Schnitt- und kratzfestem Emmaile-Boden, besitzt beste Antihafteigenschaften und der Edelstahlverschluss lässt sich komplett öffnen. Zu finden gibt es die Springform im Backfreunde.de Shop.

 

Apfel Pekannuss Törtchen mit Zimt-Buttercreme
Apfel Pekannuss Törtchen mit Zimt-Buttercreme
Apfel Pekannuss Törtchen mit Zimt-Buttercreme

Apfel Pekannuss Törtchen mit Zimt-Buttercreme

  (Beitrag enthält Werbung für RBV Birkmann und Backfreunde.de) Happy Nikolaus an dich! Jaaaa, es ist tatsächlich schon der 6 Dezember 2020. Die Stiefel wurden… Süße Rezepte Apfel Pekannuss Törtchen mit Zimt-Buttercreme (Werbung für RBV Birkmann und Backfreunde.de) European Druck mich
Reicht für: ein Törtchen mit 18 cm Ø
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

Teig

  • 350 g weiche Butter + etwas weiche Butter oder Backtrennspray für die Form
  • 160 g braunen Zucker
  • 6 Eier, zimmerwarm
  • 250 g Mehl
  • 4 TL Backpulver
  • 25 g Backkakao
  • 300 g Pekannüsse, im Mixer fein gemahlen
  • 200 g Äpfel (geschältes und entkerntes Gewicht), in kleine Würfel geschnitten

Zimt-Buttercreme

  • 450 g weiche Butter
  • 180 g braunen Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Frischkäse
  • 2,5 TL Zimt
  • nach Belieben Zimtsterne und Pekannüsse für die Deko

Zubereitung

Teig

  1. Zwei Springformen mit 18 cm Ø am Boden mit Backpapier auslegen und mit Butter/Backtrennspray fetten. Den Backofen aus 180° C O/U vorheizen.
  2. Butter und Zucker aufschlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Eier nacheinander kurz einrühren.
  3. Mehl, Backpulver und Backkakao miteinander vermischen und kurz in die Buttermasse einrühren, dann die Pekannüsse kurz einrühren.
  4. Zum Schluss die gewürfelten Äpfel unterheben, den Teig auf beide Springformen aufteilen, glatt streichen und für 25-30 Minuten backen (Stäbchenprobe).
  5. Die Teige komplett abkühlen lassen, dann aus der Form lösen und jeweils einmal waagerecht durchschneiden.

Zimt-Buttercreme

  1. Butter, Zucker und Salz aufschlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Den Frischkäse und Zimt kurz einrühren.
  2. Einen kleinen Teil der Creme für die Deko in einen Spritzbeutel mit Lieblingstülle füllen und beiseite stellen.
  3. Nun die Böden mit der Creme befüllen (es sollte noch Creme für den Rand drumherum übrig bleiben), dabei am besten mit einem Tortenring umschließen und kurz (30-60 Minuten) kühl stellen.
  4. Den Tortenring entfernen, die Torte mit der restlichen Creme komplett einstreichen und mit einem kleinen Löffel oder einer Winkelpalette rundherum Streifen nach oben ziehen. 
  5. Die Torte mit der zurück gelegten Creme im Spritzbeutel verzieren und nach Belieben mit Zimtsternen und Pekannüssen dekorieren.
0 Kommentare

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse mir Deinen Kommentar

*Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du unter Datenschutz einsehen.