Apfel Cupcakes mit Maple Frosting und Apfel-Zimt-Kompott

by herztopf

Apfel Cupcakes mit Maple Frosting und Apfel-Zimt-Kompott

 

Wie wäre es mit einem von diesen Apfel Cupcakes mit Maple Frosting und Apfel-Zimt-Kompott? Irgendwie bekommen die Rezepte so langsam ganz von alleine einen kleinen Hauch von Weihnachten. Zimt und Äpfel gehören für mich definitiv zur kalten Jahreszeit. Und bis Weihnachten sind es schließlich auch nur noch 79 Tage. 
Sobald es Draußen dunkler, kälter und wettertechnisch ungemütlicher wird, stellt sich mein Körper irgendwie auf Weihnachten ein. Dann landet eben schon einmal eine Prise Zimt im Gebäck. Ich muss aber auch gestehen, zwei Weihnachtskalender für die Kids liegen schon, ich hoffe gut versteckt, in der Ecke herum. Manch einer würde behaupten, das ist schon recht streberhaft. Aber keine Angst, die restlichen Weihnachtsgeschenke werden immer, wirklich immer, auf dem letzten Drücker besorgt. Warum auf dem letzten Drücker? Naja, weil es halt so funktioniert und ich jedes Jahr am Ende damit durchkomme und rechtzeitig alles verpackt unter dem Tannenbaum steht. =)

 

Apfel Cupcakes mit Maple Frosting und Apfel-Zimt-Kompott
Apfel Cupcakes mit Maple Frosting und Apfel-Zimt-Kompott

Apfel Cupcakes mit Maple Frosting und Apfel-Zimt-Kompott

  Wie wäre es mit einem von diesen Apfel Cupcakes mit Maple Frosting und Apfel-Zimt-Kompott? Irgendwie bekommen die Rezepte so langsam ganz… Süße Rezepte Apfel Cupcakes mit Maple Frosting und Apfel-Zimt-Kompott European Druck mich
Reicht für: 12 Stück
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

Teig

  • 1 Apfel (z.B. Boskop), geschält, entkernt und in kleine Würfel geschnitten
  • Saft 1/2 Zitrone
  • 120 g Sonnenblumenöl
  • 140 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 280 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron

Apfel-Zimt-Kompott

  • 100 g Apfelsaft
  • 1/2 TL Speisestärke
  • 200 g Äpfel (z.B. Boskop), geschältes und entkerntes Gewicht, in kleine Würfel geschnitten
  • 1/4 TL Zimt
  • 1 EL Zucker
  • Saft 1/2 Zitrone

Maple Frosting

  • 150 g weiche Butter
  • 150 g Ahornsirup
  • 2 EL Zucker
  • 220 g Frischkäse

 

Zubereitung

Teig

  1. eine 12er Muffinform mit Papierförmchen auslegen. Den Backofen auf 180° C O/U vorheizen.
  2. Die Apfelwürfel mit dem Zitronensaft vermischen.
  3. Sonnenblumenöl, Zucker, Eier und Vanilleextrakt cremig aufschlagen, bis sich der Zucker gelöst hat.
  4. Mehl, Salz, Backpulver und Natron miteinander vermischen und kurz in die Eiermasse rühren.
  5. Die Apfelwürfel unterheben, den Teig auf die Papierförmchen verteilen und für ca. 18-22 Minuten backen. Die Stäbchenprobe nicht vergessen. Komplett abkühlen lassen.

Apfel-Zimt-Kompott

  1. Einen EL Apfelsaft mit der Speisestärke glatt rühren und beiseite stellen.
  2. Die restlichen Zutaten in einen Topf geben und aufkochen.
  3. Die Stärkemischung einrühren und alles so lange köcheln lassen, bis die Äpfel weich, aber nicht zu matschig, sind. Abkühlen lassen.

Maple Frosting

  1. Butter, Ahornsirup und Zucker weißcremig aufschlagen, bis sich der Zucker gelöst hat. Falls die Creme zu weich ist, einfach kurz in den Kühlschrank stellen.
  2. Den Frischkäse einrühren und die Creme in einen Spritzbeutel mit mittlerer Sterntülle füllen. 
  3. Nun einen äußeren hohen Ring auf die Cupcakes spritzen und das Apfelkompott in die Mitte füllen.
0 Kommentare

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse mir Deinen Kommentar

*Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du unter Datenschutz einsehen.