Ananas-Zitronen Sorbet

by herztopf

Ananas-Zitronen Sorbet

 

Eis geht ja bekanntlich immer, oder? Gerade jetzt im Sommer wird immer eine ganze Schublade in dem sonst total überfüllten Gefrierschrank freigeschaufelt, nur um sie mit Eis voll zu stopfen. Und wenn es Draußen so richtig mega heiß ist, würden sich die Kids am liebsten den ganzen Tag nur von Eis ernähren. Geht natürlich nicht. Und aus diesem Grunde bin ich ein großer Fan von selbst gemachten Eis. Man weiß dann eben auch wirklich was drin steckt. Und dann darf es auch mal eins mehr sein. Das Rezept für dieses mega fruchtige Ananas-Zitronen Sorbet ist super schnell gemacht und braucht nur vier Zutaten. Wer auch eine richtig süße Ananas erwischt, kann die Zuckermenge natürlich auch etwas reduzieren. Und in den ausgehöhlten Ananashälften kann man das Sorbet super cool anrichten und servieren. Naja ok zugegeben, die Portion ist dann schon echt mega mächtig. Aber es schmeckt eben super lecker und das Sorbet ist bei uns Daheim direkt zu einem Lieblingseis aufgestiegen.

 

Ananas-Zitronen Sorbet
Ananas-Zitronen Sorbet

Ananas-Zitronen Sorbet

  Eis geht ja bekanntlich immer, oder? Gerade jetzt im Sommer wird immer eine ganze Schublade in dem sonst total überfüllten Gefrierschrank… Süße Rezepte Ananas-Zitronen Sorbet European Druck mich
Reicht für: ca. 700 ml
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • 100 g Zucker
  • 50 ml Wasser
  • 1 Ananas
  • 100 ml Zitronensaft (ca. 6-7 Zitronen)

Zubereitung

  1. Zucker und Wasser in einem kleinen Topf erwärmen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Kurz abkühlen lassen.
  2. Die Ananas halbieren und aushöhlen. Den Strunk dabei entfernen. Die Ananashäften mit Frischhaltefolie abdecken und kühl stellen.
  3. Das Fruchtfleisch der Ananas zusammen mit dem Zuckerwasser und dem Zitronensaft fein pürieren.
  4. Die Eismasse in eine Eismaschine geben und 45-60 Minuten gefrieren lassen. Das Sorbet dabei nicht zu fest werden lassen.
  5. Alternativ kann die Eismasse auch in einen Behälter gefüllt und für ca. 5 Stunden eingefroren werden. Dabei sollte die Eismasse öfters gut durchgerührt werden.
  6. Das Sorbet mit einem Eisportionierer zu Kugeln formen und in den Ananashälften servieren.
0 Kommentare

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse mir Deinen Kommentar

*Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du unter Datenschutz einsehen.